Bei der Berechnung des Pflichtteils wurde die Grabpflege von der Erbmasse abgezogen. Das bedeutet, Ihr sollt als Pflichtteilsberechtigter weniger Geld bekommen, da sich die Erbmasse dadurch verringert. Doch darf das eigentlich überhaupt gemacht werden?